Sprechzeiten
MO
DI
MI
DO
FR
8:00-12:00 und 13:00-17:00
8:00-12:00 und 13:00-17:00
8:00-13:00
8:00-12:00 und 14:00-19:00
8:00-12:00 und 13:00-17:00


Führerschein

Ärztliche Untersuchung zum Erwerb eines Führerscheins.


Fachbegriff

Fahrtauglichkeitsuntersuchung



Für wen ist die Untersuchung wichtig?

Von Bewerbern um die Erteilung oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis der Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E oder der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung für Taxen, Mietwagen, Krankenkraftwagen oder Personenkraftwagen im Linienverkehr oder bei gewerbsmäßigen Ausflugsfahrten oder Ferienziel-Reisen nach § 11 Abs. 9 und § 48 Abs. 4 und 5 der Fahrerlaubnis-Verordnung.


Wie läuft die Untersuchung ab?

  • Blutentnahme (nüchtern)
  • Blutdruckmessung
  • Ärztliche Untersuchung 
  • Ggf. weiterführende Untersuchung


Welche Geräte benutzen wir?

Unsere Praxis ist mit modernsten Instrumenten zur Diagnostik ausgestattet:

  • Digitale EKG-Anlage von amedtec
  • Farb-Duplex-Ultraschallgerät von mindray
  • Laufband von h/p/ cosmos Pulsar 3P
  • Profi-Radergometer von Monarch
  • Fokussierte und Radiäre Stoßwellentherapie von Storz


Was ist zu beachten?

Wenn Sie unter Bluthochdruck oder Diabetes mellitus leiden, bringen Sie bitte Blutzuckerwerte (Diabetes-Pass) und Medikamentenliste mit zu Ihrer Untersuchung.



Wie oft kann/sollte man die Untersuchung durchführen?

Die Untersuchung ist alle 5 Jahre erforderlich.



Kostenübernahme durch die Krankenversicherung.

Die Kosten werden von der Krankenversicherung nicht erstattet.