Sprechzeiten
MO
DI
MI
DO
FR
8:00-12:00 und 13:00-17:00
8:00-12:00 und 13:00-17:00
8:00-13:00
8:00-12:00 und 14:00-19:00
8:00-12:00 und 13:00-17:00


Gesundheitsuntersuchung, Check-up 35

Der Vorsorgeuntersuchung der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesundheitsuntersuchung, Check-up 35) ist eine Vorsorgeuntersuchung für Herzkreislauferkrankungen wie Bluthochdruck, erhöhte Cholesterinwerte und Nierenschäden. Mit Hilfe des Tests können wir Gesundheitsstörungen frühzeitig erkennen und effektiv behandeln.


Für wen ist die Untersuchung wichtig?

Die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung wird jedem ab dem 35. Lebensjahr empfohlen.



Wie läuft die Untersuchung ab?

  • Anamnese (ausführliches Gespräch)
  • körperliche Untersuchung
  • Impfberatung
  • Blutdruckmessung
  • Blutuntersuchung (Glucose, Gesamtcholesterin)
  • Urinuntersuchung


Welche Geräte benutzen wir?

Für die Untersuchungen sind lediglich die üblichen Gerätschaften der ärztlichen Praxis (Blutdruckmessgerät, Urinteststreifen, ggf. Impfstoffe) erforderlich.



Was ist zu beachten?

Sie müssen sich auf diese Untersuchung nicht vorbereiten.



Wie oft kann/sollte man die Untersuchung durchführen?

Ab dem 35. Lebensjahr sollten Sie Ihrer Gesundheit zuliebe alle zwei Jahre zur Gesundheitsuntersuchung kommen.



Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenversicherung

Die Kosten für die Vorsorgeuntersuchung (Check-up 35) werden von der gesetzlichen Krankenversicherung ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre übernommen. Für Privatpatienten bieten wir unsere umfangreicheren Check-up-Untersuchungen an.