Sprechzeiten
MO
DI
MI
DO
FR
8:00-12:00 und 13:00-17:00
8:00-12:00 und 13:00-17:00
8:00-13:00
8:00-12:00 und 14:00-19:00
8:00-12:00 und 13:00-17:00


Jugenduntersuchung 1 (J1)

Die Jugendgesundheitsuntersuchung ist eine Routineuntersuchung, bei der die jungen Patienten gründlich befragt und untersucht werden.


Fachbegriff

 J1



Für wen ist die Untersuchung wichtig?

Für alle Jugendlichen vom 12. bis zum 14. Lebensjahr.



Wie läuft die Untersuchung ab?

  • Anamnese (ärztliches Gespräch)
  • Bestimmung der Körpermaße
  • körperliche Untersuchung
  • Impfstatus
  • Blutdruckmessung
  • Hör- und Sehtest
  • Urinuntersuchung
  • Durchführung von Auffrischimpfungen
  • Gespräch über Verhütungsmethoden
  • Besprechung von eventuellen Hautproblemen


Welche Geräte benutzen wir?

Für die Untersuchungen sind lediglich die üblichen Gerätschaften der ärztlichen Praxis (Sehtest-Tafeln, Blutdruckmessgerät, Urinteststreifen, ggf. Impfstoffe) erforderlich.



Was ist zu beachten?

Bringen Sie bitte Ihren Impfpass zu der Untersuchung mit.



Wie oft kann/sollte man die Untersuchung durchführen?

Die Jugenduntersuchung 1 wird einmalig durchgeführt.



Kostenübernahme der privaten Krankenversicherung

Die Kosten für die J1 werden von der privaten Krankenversicherung übernommen.